Mehrwertsteuer-Änderung CH per 01.01.2018- 07.10.2017

Gemäss Information der Eidgenössischen Steuerverwaltung ändern sich die Schweizer Mehrwertsteuer-Sätze per 1. Januar 2018 wie folgt:

Normalsatz:​7.7 %
Sondersatz:​3.7 %
Reduzierter Satz:​2.5 %

Die Gründe für die MWST-Senkungen und weitere Informationen finden Sie hier: Link

Nach unseren Abklärungen mit dem Rechtsdienst der Eidgenössischen Steuerverwaltung sind sämtliche Leistungen (z. B. Update Service Verträge), die ab 1. Oktober 2017 jahresübergreifend für 2017/2018 fakturiert werden, zeitanteilig abzugrenzen und mit dem jeweils gültigen MWST-Satz auszuweisen. Jedoch müssen die bereits gestellten Rechnungen nicht korrigiert werden.

Eine Kurzbeschreibung zur Einrichtung der neuen Mehrwertsteuer-Sätze sowie der zeitanteiligen Aufteilung von Rechnungen bzw. Autofakturen finden Sie im geschützten Downloadbereich.

Quelle: blue office consulting ag / Support

weiterlesen...

Zurück